IQNA

15:58 - September 05, 2018
Nachrichten-ID: 3000090
Die Teilnahmebedingungen, Regeln, Registrierungszeitraum und die Anmeldefrist für den 4. internationalen Koranwettbewerb für Sehbehinderte, der Ende März 2019 beginnen wird, wurden bekannt gegeben. Anmeldeschluss ist der 21. Januar 2019.

 

 

Wie IQNA berichtet, wurde die Voraussetzungen für die Teilnahme an 4. internationalen Koranwettbewerb für Sehbehinderte bekannt gegeben. Wie es im Aufruftext steht, müssen die Kandidaten für die Teilnahme an diesem Wettbewerb, der im Frühjahr 2019 stattfindet, bis 21. Januar 2019 eine Audio-Datei ihrer Rezitation einreichen und eine vorläufige Anmeldung vornehmen.

Die Ziele der Wettbewerbe, die Teilnahmebedingungen und die Bewertungsmethoden lauten wie folgt:

 

Nach der Veranstaltung von drei internationalen Koranwettbewerben  für Blinde der islamischen Welt plant die staatliche iranische  Wohlfahrtsorganisation, einen vierten Wettbewerb in den Disziplinen Auswendiglernen des ganzen Koran, Rezitation  für Männer zu veranstalten. Der Wettbewerb wird im Frühjahr 2019 stattfinden.

 

Ziele des Wettbewerbs

- Stärkung der Einheit und Solidarität unter Sehbehinderten in der islamischen Welt und die Lösung ihrer Probleme

- Wissenschaftliche und kulturelle Austausch unter sehbehinderten Intellektuellen  der islamischen Welt

- Schaffung einer Grundlagen für die Verbreitung der koranische Lehre und Moral unter Sehbehinderten und Blinden

- Ermutigung der Sehbehinderten, den Koran zu lernen und koranische Aktivitäten weiterzuentwickeln

- Bekanntschaft mit nationalen und kulturellen Werken aus verschiedenen Ländern

 

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Die Erfüllung aller allgemeinen Bedingungen ist für Bewerber erforderlich:

1- Die Bewerber müssen zwischen 18 und 45 Jahren alt sein.

2- Der Wettbewerb ist nur für Männer und findet in zwei Disziplinen Rezitation und Auswendiglernen statt.

3- Jeder Teilnehmer kann nur an einer Disziplin teilnehmen.

4- Die vom Teilnehmer ausgewählte Disziplin ist unveränderbar.

5- Jeder Teilnehmer darf eine Person mitbringen.

6- Bewerber müssen die Staatsangehörigen des Landes sein, das sie vertreten möchten.

7- Eine Kopie der ersten Seite des Reisepasses und eine Handynummer für die Kontakte

8- Die  Erstplatzierten (1., 2. u. 3.) des vergangenen Wettbewerb  können nicht mehr an diesem Wettbewerb teilnehmen.

9- Visa-, Transport- und Unterkunftskosten für die Bewerber und einen Begleiter pro Teilnehmer  liegen in der Verantwortung des Organisationskomitees der Wettbewerbe.

10- Die Transportkosten in der Stadt liegen in der Verantwortung der Teilnehmer.

11- Anmeldeschluss ist der 21. Januar 2019

 

Die Auswertung

Die Bewertung der Kandidaten in der Disziplin Rezitation  erfolgt durch eine Audio- oder Videodatei der Rezitation der Sure "Al Zumar" Verse 1 bis 5.

Die Datei sollte vorzugsweise in Kulturabteilungen und in Anwesenheit des iranischen Kulturattachés aufgenommen, oder entsprechend dem Format und dem Los, das von der Sekretariat bekannt gegeben wurde, an hosseinse@gmail.com gesendet werden.

Die Dateien werden an einem bestimmten Tag von einer internationalen Jury ausgewertet.

 

Teilnahmebedingungen für die Disziplin "Auswendiglernen des ganzen Koran"

Die Teilnehmer müssen die erforderlichen Unterlagen einreichen. An dem Zeitpunkt, der später von der Sekretäriat bekannt gegeben wird, müssen sie an einem Online-Wettbewerb teilnehmen.

Es ist zu erwähnen, dass die Kandidaten von den Hauptwettbewerben ausgeschlossen werden, wenn sie an diesem Online- Wettbewerb nicht teilnehmen.

 

Spezifische Teilnahmebedingungen

- Die ersten Gewinner nationaler oder internationaler Wettbewerbe, die besonders für Sehbehinderte veranstaltet worden sind.

- Vertrautheit mit Regeln der Rezitation und Tajvid (für Koranrezitatore)

- Fähigkeit, auf die Fragen der Jury sofort zu reagieren und gemäß den Regeln korrekt rezitieren zu können

- Eine schriftliche Bestätigung der  koranischen Verbände des Herkunftslandes, die  bescheinigt, dass der Kandidat über die erforderlichen Qualifikationen für die Teilnahme an diesen Wettbewerben verfügt. (zitiert in den Passagen 2 und 3)

 http://iqna.ir/fa/news/3743797

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: