IQNA

15:16 - September 08, 2018
Nachrichten-ID: 3000096
Als Vorbereitung auf Monat Muharram wurde eine Trauerfeier für Imam Hussein (Friede sei mit ihm) am Freitag in der Al-Nour-Moschee in Düren veranstaltet.

Wie IQNA unter Berufung auf die Webseite von Al-Nour-Moschee berichtet, veranstaltete der Al Nour Verein in Düren zur Vorbereitung auf Monat Muharram eine Trauerfeier für Imam Hussein (Friede sei mit ihm). Die Veranstaltung fand am 7. September (Freitag) um 19:00 Uhr in der Moschee statt.

Es gab ein deutsches Programm (Die Standhaften) als auch ein arabisches Programm. Im Gedenken an die Tragödie von Karbala, wo die Aufopferung unseres geliebten Imam al Hussein, sowie seiner Familie und Gefährten eine unsterbliche Hitze im Herzen der Gläubigen hinterlassen hat.

Das Islamische Zentrum Al-Nour, auch bekannt als Al-Nour Moschee, wurde 1993 gegründet und ist seit dem im Stadtteil St. George zuhause. Die Al-Nour Moschee grenzt sich zu den meisten anderen islamischen Gemeinden durch die kulturelle Vielfalt seiner Besucher ab.

 

Iqna

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: