IQNA

Fernsehprogramm der Fakultät für Koran in der Islamischen Universität in Medina
23:30 - November 03, 2018
Nachrichten-ID: 3000337
Teheran (IQNA): Die Fakultät für Koran in der Islamischen Universität in Medina hat die Absicht mit der Erstellung eines Fernsehprogramms, die Koranrezitatoren dieser Universität, welche eine schöne Stimme haben und aus verschiedenen Ländern sind, auszuwählen.

Wie IQNA unter Berufung auf das Nachrichtenportal al-madina.com berichtet, versucht die Fakultät für Koran in der Islamischen Universität in Medina versucht mit der Produktion eines Fernsehprogramms die Koranrezitator dieser Schule, die eine schöne Stimme haben, mit den verschiedenen Lesearten der Koranrezitation bekannt sind und aus verschiedenen Ländern kommen, auszuwählen.

Einige Ziele der Produktion dieses Fernsehprogramms sind die Verbreitung der Kultur von der Mutavatir-Rezitationsarten (sieben Rezitationsarten) und die Suche von herausragenden Talenten der Universität.

In jedem Abschnitt dieses Programms wird eine Reihe von Versen des Korans mit dem selben Thema zusammen mit der englischen Übersetzung präsentiert.

 

http://iqna.ir/fa/news/3760496

Stichworte: IQNA ، Koranrezitator ، Fernsehprogramm ، Medina
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: