IQNA

Australien
0:42 - November 07, 2018
Nachrichten-ID: 3000354
Teheran (IQNA) Islamische Zentren in Australien veranstalten eine Trauerzeremonie anlässlich des Todestages des Propheten Muhammad (Allahs Segen und Frieden auf ihm und seine Familie) und des Märtyrertodes von Imam Hassan (Friede sei mit ihm).

Wie IQNA aus Australien berichtet, veranstaltet das Zentrum Alamul Huda in der Stadt Perth anlässlich der letzten Tage des Monats Safar eine Trauerzeremonie. Die Zeremonie findet vom 6. bis zum 8. November statt.

Trauerzeremonie anlässlich des Todestages des Propheten Muhammad (Allahs Segen und Frieden auf ihm und seine Familie) und des Märtyrertodes von Imam Hassan (Friede sei mit ihm).

Am Institut "Tauhid" in Perth findet auch die Trauerfeier zum Jahrestag des Dahinscheidens des Propheten Muhammad (Allahs Segen und Frieden auf ihm und seine Familie) und Jahrestag des Märtyrertodes von Imam Hassan und Imam Rida (Friede sei mit ihnen) statt.

 Gemeinschaftsgebet, Rezitation von Bittgebet Kumail, Koran-Rezitationskursen, verschiedene Vranstaltungen zu islamischen Anlässen im Monat Ramadan und Muharram und Abhaltung von Hochzeitsfeiern gehören zu den Aktivitäten der  islamischen Zentren in Australien.

 

http://iqna.ir/fa/news/3761758

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: