IQNA

22:22 - February 09, 2019
Nachrichten-ID: 3000795
Deir ez-Zohr (sputniknews/ParsToday) - Die US-geführte Koalition hat in Syrien erneut einen Luftangriff ausgeführt.

Laut der syrischen staatlichen Nachrichtenagentur Sana gibt es mindestens drei Tote.

Der Angriff habe sich im Osten der Provinz Deir ez-Zohr in der Stadt Al-Tayana ereignet.

Die Koalition kommentiert die Meldungen der syrischen Nachrichtenagentur im Moment nicht.

Unklar bleibt, wie viele Verletzte es gibt, sowie was genau das Ziel der Luftschläge gewesen ist.

Die Provinz Deir ez-Zohr bleibt das Hauptziel der Luftschläge der US-geführten Koalition. Nach syrischen Angaben sind allein in diesem Jahr mehr als 40 Menschen infolge der Bombardements in dieser Region gestorben.

 

http://parstoday.com/de/news/middle_east-i45940-drei_tote_nach_luftschlag_der_us_koalition_in_syrien

Stichworte: IQNA ، Luftangriff ، US-Koalition ، Syrien ، Bombardement ، Tote
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: