IQNA

Iran
15:47 - April 14, 2019
Nachrichten-ID: 3001087
Die Endrunde des Internationalen Koran-Wettbewerbs für Tullab (Studenten der theologischen Hochschulen) fand am Freitag, 12. April 2019, in der heiligen Stadt Qom statt.

Die Gewinner dieses Wettbewerbs werden bei der Abschlusszeremonie am Sonntag bekannt gegeben und ausgezeichnet.

Der 36. Internationale Koran-Wettbewerb fand vom 10. bis zum 13.April in Teheran statt. Am Wettbewerb nehmen rund 184 Personen aus 84 Ländern der Welt teil.

Der Internationale Koran-Wettbewerb für Tullab (Studenten der theologischen Hochschulen) fand in der heiligen Stadt Qom statt.

 

 
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: