IQNA

Irak
0:29 - May 01, 2019
Nachrichten-ID: 3001165
IQNA- Die Konferenz für "Religion und Flüchtlinge im Nahen Osten" wird im Irak stattfinden. Der Präsident der iranischen Universität für Islamische Denkschulen, Mohammad Hossein Mokhtari, wird bei dieser Konferenz einen Vortrag halten.

IQNA zufolge sei Mohammad Hossein Mokhtari, der Präsident der Universität für Islamische Denkschulen, in den Irak gereist, um an einer Konferenz mit dem Titel "Religion und Flüchtlinge im Nahen Osten" teilzunehmen. Islamische Universität Irak hätte ihn zur Teilnahme an dieser Konferenz eingeladen.

Die Islamische Universität im Irak werde Gastgeber der Konferenz sein, an der geistliche Gelehrte und Denker aus dem Irak, Syrien, dem Libanon, dem Iran, Bahrain und anderen Ländern teilnehmen werden.

Mokhtari werde auf seiner Reise eine Reihe irakischer Kleriker und Akademiker treffen.

 

http://iqna.ir/fa/news/3807641

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: