IQNA

10:04 - May 06, 2019
Nachrichten-ID: 3001182
IQNA - Das Islamische Zentrum in London veranstaltet zum Beginn des heiligen Fastenmonats Ramadan den 21. landesweiten Koran-Wettbewerb.

IQNA zufolge habe der 21. landesweite Koran-Wettbewerb  am gestrigen Sonntag, 5. Mai 2019, in London begonnen. Der Wettbewerb werde anlässlich des Beginns des heiligen Fastenmonats Ramadan abgehalten.

Die Teilnehmer würden an zwei Disziplinen "Memorieren des heiligen Buches" und "Tafsir (Interpretaion)" miteinander konkurieren.

Der Wettbewerb in der Disziplin "Interpretation und Reflexion" werde am 12. Mai ausgetragen.

Das Islamische Zentrum in London würde im heiligen Fastenmonat Ramadan verschiedene Programme anbieten, darunter das Rezitieren von einem Teil (Juz') des Korans täglich jeweils zwei Stunden vor dem Abendgebet.

Außerdem würden am Zentrum während des Monats Ramadan täglich jeweils vor dem Abend- und Nachtgebet islamische Unterrichte unter dem Titel „Lehren aus dem Koran“ abgehalten.

 

http://iqna.ir/fa/news/3808788

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: