IQNA

22:01 - May 16, 2019
Nachrichten-ID: 3001235
Wien (IRINN) - Das österreichische Parlament hat ein Verbot von Kopftüchern an Grundschulen beschlossen.

Ausgenommen sind damit Verbände aus medizinischen Gründen oder Kopfbedeckungen als Schutz vor Regen oder Schnee.

Der Entscheidung wurde mit den Stimmen der konservativen ÖVP und der islamfeindlichen rechten FPÖ durchgesetzt.

Das Gesetzt wird ab Mitte Juni in Kraft gesetzt. Sollten sich die Kinder nicht an das Verbot halten, droht den Eltern eine Geldstrafe von bis zu 440 Euro.

 

http://parstoday.com/de/news/world-i47292-%C3%96sterreich_verbietet_kopftuch_an_schulen

Stichworte: IQNA ، Österreich ، Kopftuch ، Schulen ، Verbot ، Parlament
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: