IQNA

21:41 - May 20, 2019
Nachrichten-ID: 3001251
IQNA- Das islamische Zentrum Imam Ali (Friede sei mit ihm) in Berlin organisiert am heutigen Montag, 20. Mai 2019, eine Festveranstaltung anlässlich des Jahrestages der Geburt von Imam Hassan Mudschtaba (Friede sei mit ihm).

IQNA zufolge teilte das islamische Zentrum Imam Ali (Friede sei mit ihm) in Berlin mit, dass diese Veranstaltung um 19 Uhr in der Lokalzeit abgehalten werde.

Zu den Programmen dieser Veranstaltung würden Gemeinschaftsgebet, Rezitation von einem Teil des Korans (Juz), Rezitation von Bittgebet Iftitah, Vorträge und Festgesänge gehören.

Hujjat ul-Islam Dr. Mofatteh, der Imam und Leiter des islamischen Zentrums Hamburg sei bei dieser Veranstaltung anwesend und werde einen Vortrag halten.

 

Festveranstaltung in Schweden

 Anlässlich des Jahrestages der Geburt von Imam Hassan Mudschtaba (Friede sei mit ihm) finde auch heute Abend eine Festveranstaltung im Islamischen Zentrum Imam Ali (Friede sei mit ihm) in Schweden statt.

Die um 20 Uhr beginnende Veranstaltung beinhalte ein umfangsreiches Programm wie Rezitation von Bittgebet Iftitah, Vortrag und Lobgesänge.

Anhänger und Liebhaber der Ahl-ul-Bait (Friede sei mit ihnen) seien auch zum gemeinsamen Iftar-Essen (Fastenberechen) eingeladen.

 

Imam Hassan ibn Ali (Friede sei mit ihm) wurde am 15. Ramadan drei Jahre nach der Hijra in Medina geboren. Er war der älteste Sohn von Imam Ali (Friede sei mit ihm) und Fatima (Friede sei mit ihr) und zweiter Imam der Zwölf Imame.

Sein Beiname war Abu Muhammad. Er war der Testamentsvollstrecker [wasiy] seines Vaters. Sein Titel war "der Erwählte" [al-mudschtaba].

 

http://iqna.ir/fa/news/3813253

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: