IQNA

0:58 - May 23, 2019
Nachrichten-ID: 3001263
IQNA- Siebzehn Koran-Bewahrer, die den gesamten Text des Heiligen Korans auswendig beherrschten, wurden in der Stadt "Sfax " in Tunesien ausgezeichnet.

Wie IQNA unter Berufung auf shemsfm.net  berichtet, seien im Rahmen einer Preisverleihungszeremonie in Tunesien 17 Personen, welche den gesamten Text des Heiligen Korans auswendig gelernt hatten, geehrt worden.

Diese Zeremonie sei anlässlich des Jahrestags der Schlacht von Badr abgehalten worden.

Der 15-Jährige Muhammed al-Ayadi sei der jüngste Koran-Bewahrer gewesen, der bei der Zeremonie geehrt geworden sei.

 

Es sei anzumerken, dass Schlacht von Badr am 17. März 624 (17. Ramadan 2 AH) im Hedschas im Westen der arabischen Halbinsel stattfand.

Sfax ist eine Hafen- und Industriestadt in Tunesien und Hauptstadt des gleichnamigen Gouvernements. Sie liegt am Mittelmeer, ungefähr 270 km südlich von Tunis.

 

http://iqna.ir/fa/news/3813992

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: