IQNA

0:10 - June 16, 2019
Nachrichten-ID: 3001344
IQNA- In Tunesien haben die Menschen gegen die Reise der israelischen Tourismus-Delegation protestiert.

Wie IQNA unter Berufung auf das Nachrichtenportal  almayadeen.net berichtet, hätten die Menschen am heutigen Samstag, 15. Juni 2019, gegen die Reise der israelischen Tourismus-Delegation nach Tunis protestiert.

Sie hätten den Rücktritt des Tourismusministers "Rooney Traboulsi"  gefordert.

Sie seien der Meinung gewesen, dass die Mitglieder der Delegation tatsächlich israelische Spione sind.

Die Demonstranten hätten palästinensische Flagge geschwenkt.  Israelische Flaggen seien auch verbrannt worden.

 

http://iqna.ir/fa/news/3819595

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: