IQNA

18:28 - August 08, 2019
Nachrichten-ID: 3001551
Ramallah (IRNA) - Der Außenminister der palästinensischen Autonomiebehörde Riad al-Maliki hat heute angekündigt, dass Nicaragua seine Botschaft in Ramallah eröffnen will.

Nicaragua habe den palästinensischen Mazan Khafash zum Botschafter dieses Landes in Ramallah ernannt, teilte al-Maliki mit.

Khafash befindet sich derzeit in Ramallah (Sitz der palästinensischen Autonomiebehörde), um die Vorbereitungen für die Eröffnung der Botschaft zu treffen.

Auch Oman schickte jüngst eine diplomatische Delegation nach Ramallah und eröffnete seine Botschaft dort.

Am 6. Dezember 2017 hat US-Präsident Donald Trump al-Quds (Jerusalem) als Hauptstadt des israelischen Regimes anerkannt und die Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv dorthin angekündigt. Trumps Entscheidung wurde international verurteilt.

 

http://parstoday.com/de/news/middle_east-i48442-nicaragua_er%C3%B6ffnet_botschaft_in_pal%C3%A4stina

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: