IQNA

21:28 - August 24, 2019
Nachrichten-ID: 3001594
IQNA- Die größte Moschee Europas wurde am Freitag in der Stadt Shali in Tschetschenien eröffnet.

Wie IQNA unter Berufung auf "jo24.net" berichtet, habe Tschetschenies Präsident Ramzan Kadyrow am Freitag, 23. August 2019, die größte Moschee Europas in der Stadt Shali eingeweiht.

Die Moschee habe den Namen „Stolz der Muslime“ bekommen und biete Platz für bis zu 20.000 Gläubigen. 100000 Menschen könnten auch auf den zur Moschee angrenzenden Flächen beten.

Die gesamte Fläche der Moschee liege bei 9700 m².

 

http://iqna.ir/fa/news/3836866

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: