IQNA

18:44 - September 07, 2019
Nachrichten-ID: 3001643
IQNA- Die Trauerzeremonie anlässlich des Jahrestages des Martyriums von Imam Hussein (Friede sei mit ihm) fand am Vorabend des 6. Tages des Monats Muharram in Anwesenheit von Liebhabern der Ahl-ul Bait (Friede sei mit ihnen) in Moskau statt.

Wie IQNA aus Russland berichtet, fand die Trauerfeier zum Märtyrertod von Imam Hussein (Friede sei mit ihm) am Vorabend des 6. Tages des Monats Muharram (5. September 2019) in Anwesenheit von Liebhabern und Anhängern von Imam Hussein (Friede sei mit ihnen) im Islamischen Zentrum Moskau statt.

Die Zeremonie begann nach dem gemeinschaftlichen Abendgebet. Dann wurde das Bittgebet Aschura rezitiert.

Hodschatoleslam Forughi hielt bei dieser Zeremonie einen Vortrag über die Bedeutung des Studiums der Geschichte von Aschura.

 
 
مراسم عزاداری شب ششم ماه محرم در مرکز اسلامی مسکو

 

http://iqna.ir/fa/news/3840364

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: