Saudi-Arabische Jugendliche lernen Werte der islamischen Ethik kennen
Iqna unter Berufung auf die Zeitung Arab News zufolge, werden an den zehntägigen Kursen, die am Samstag beginnen, rund 5000 Jugendliche teilnehmen.

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen unter anderem Themen wie die Bekämpfung von unmoralischem Verhalten, wie es in den Medien propagiert wird.

Außerdem will man damit die Jugendlichen vor Abweichungen schützen und die Einheit in der muslimischen Jugend stärken.

Bei den insgesamt 30 Sitzungen werden verschiedene kulturelle Veranstaltungen und auch Unterhaltungsprogramme stattfinden. Es ist die bereits der zweite Lehrkurs dieser Art in der saudi-arabischen Stadt Al Khabar.

980973