Geburtstagsfeiern für Hazrate Ali (a.s) in Großbritannien
Das Zentrum habe verschiedene Programme für Schiiten und Freunde des Imam und der Prophetenfamilie (a.s.) vorbereitet, berichtet Iqna unter Berufung auf die Internetseite ic-el.

Eine weitere Feier soll am 18. Juni anlässlich der Berufung von Hazrate Muhammad, Friede sei mit Ihm, zum Propheten des Islam stattfinden.

Darauf folgen Zeremonien zur Geburt des dritten Imam der Schiiten, Imam Hussein, (a.s.), die am 23. Juni ausgetragen werden.

Das Zentrum gedenkt ferner dem Ableben von Imam Khomeini. Dazu soll es ein Seminar geben.
1008422