Bedeckung des Gebiets zwischen den beiden heiligen Schreinen mit mehr als 14.000 Quadratmetern rotem Teppich

Die Abteilung Bayna Al-Haramayn (Zwischen den beiden heiligen Schreinen) hat als Teil ihrer anvertrauten Aufgaben während des Ziyarats zum 10. des heiligen Monats Muharram den Zugangsplatz (Bayna Al-Haramayn) mit rotem Teppich bedeckt, gemäß den spezifischen Maßen dieses Gebiets, das sich von dem Tor des heiligen Schreins von Imam Al-Hussein –Friede sei mit ihm- bis zum Tor des heiligen Schreins von Aba Al-Fadl Al-Abbass –Friede sei mit ihm- erstreckt.

Die bedeckte Fläche beträgt mehr als 14.000 Quadratmeter, zuvor wurde dieselbe Fläche mit Nylon als Schutz verlegt, da der Hof mit Marmor bedeckt ist, was die Bewegung der Millionen Trauernden, die am Trauerritual Twayreej Marches (Rakdat Twayreej) teilnehmen erleichtern würde. (alkafeel.net)

http://iqna.ir/fa/news/3840950