Seminar "Die Rolle der islamischen Denker bei der Schaffung einer modernen islamischen Gesellschaft" wurde in Indonesien abgehalten

Wie IQNA unter Berufung auf die Organisation für Islamische Kultur und Beziehungen berichtet, sei das Seminar "Die Rolle der islamischen Denker bei der Schaffung einer modernen islamischen Gesellschaft" am Mittwoch, 11. September 2019, von Sadra College in Jakarta veranstaltet worden.

An dem Seminar hätten sich Professoren, Dozenten und Studenten beteiligt. Dabei seien auch Mohammad Khosh Heikal Azad, der iranische Botschafter in Jakarta und Mehrdad Rakhshandeh, iranischer Kulturattaché in Indonesien anwesend gewesen.

Ayatollah Mohsen Qomi, der stellvertretende Leiter des Büros für internationale Angelegenheiten des Obersten Führers (Ayatollah Khamenei), sei auch beim Seminar anwesend gewesen und habe einen Vortrag zum Thema gehalten.

 

سمینار نقش اندیشمندان اسلامی در ایجاد جامعه مدرن در اندونزی

 

Im Anschluss an die Zeremonie hätten die Studenten ein Theaterstück zum Thema "Das Karbala-Ereignis und der Aufstand von Imam Hussain (Friede sei mit ihm)" aufgeführt.

 

http://iqna.ir/fa/news/3842057