19 Palästinenser im Westjordanland festgenommen

Wie IQNA unter Berufung auf die palästinensische Nachrichtenagentur WAFA berichtet, habe die Vereinigung palästinensischer Gefangener in einer Erklärung angekündigt, dass zionistische Streitkräfte am heutigen Montagmorgen, 16. September 2019,  in der Stadt Al-Khalil im Westjordanland sieben Palästinenser verhaftet hätten.

Sie hätten auch im Dorf Beit Fajr südlich von Jerusalem einen Palästinenser festgenommen. Elf weitere seien auch im nördlichen Westjordanland verhaftet worden.

 

Es sei anzumerken, dass israelische Soldaten täglich palästinensische Häuser im besetzten Jerusalem und im Westjordanland stürmen und Palästinenser verhaften.

Nach Angaben der Palästinensischen Befreiungsorganisation befinden sich mehr als 5000 Palästinenser in israelischen Gefängnissen.

 

http://iqna.ir/fa/news/3842629