Indien: Früherer AIMPLB-Generalsekretär Maulana Wali Rahmani gestorben

Der frühere AIMPLB-Generalsekretär Maulana Wali Rahmani ist tot. Er verstarb am Samstag, dem 3. April 2021, im Alter von 78 Jahren, wie die Nachrichtenagentur Anadolu berichtete.

Er war letzte Woche positiv auf das Coronavirus getestet worden.  Deswegen war er in ein privates Krankenhaus eingeliefert worden.

 

Die "All India Muslim Personal Law Board (AIMPLB)" ist eine 1973 gegründete Organisation , die den Zweck verfolgt , die Anwendung des islamischen Rechts auf indische Muslime zu beaufsichtigen und zu gewährleisten.

 

3962300