IQNA

Die christliche Jahreszählung beginnt mit dem Jahr der Geburt Jesu Christi. Weihnachten wird als Fest der Geburt Christi am 25. Dezember -eine vor Beginn des neuen Jahres- gefeiert. In Ländern, in denen der christliche Kalender verwendet wird, beginnt das neue Jahr in der Regel am 1. Januar. Im Iran feiern auch die Christen Weihnachten und Neujahr, indem sie einige Tage vor Beginn des neuen Jahres spezielle Zeremonien organisieren. Die Muslime würdigen die Geburt von Jesus Christus und erkennen ihn als den heiligen Gesandten Gottes an.