IQNA

Indonesien
0:17 - May 09, 2019
Nachrichten-ID: 3001197
IQNA - Am 10. Mai 2019 veranstaltet die Kulturabteilung der Botschaft der IRI in Indonesien eine Konferenz zum Thema "Religion und Mensch aus der Sicht Ayatollah Morteza Motahhari".

Wie IQNA unter Berufung auf die Organisation für Islamische Kultur und Beziehungen berichtet, finde anlässlich der Gedenkfeiern zum 40. Jahrestag des Martyriums von Ayatollah Morteza Motahhari eine Konferenz zum Thema "Religion und Mensch aus der Sicht Ayatollah Morteza Motahhari"  in Indonesien statt.

Die Kulturabteilung der Botschaft der IRI  in Indonesien werde am 10. Mai in Zusammenarbeit mit der islamischen Universität "Raden Fatah Palembang" diese Konferenz veranstalten.

Studenten und Professoren dieser Universität würden an der Konferenz teilnehmen. Dabei würden Mohammad Shirazi, Präsident der Universität, Isma'il, Vizepräsident der Universität und Mehrdad Rakhshandeh, iranischer Kulturattaché in Indonesien Rede halten.

Eine Fachtagung zum Thema "Palästina aus der Sicht Ayatollah Morteza Motahhari" werde außerdem am 14. Mai  von der Kulturabteilung der Botschaft der IRI  in Jakarta abgehalten.

 

http://www.iqna.ir/fa/news/3809650

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: