IQNA

Die Große Pariser Moschee ist Frankreichs größte Moschee. Diese Moschee, die eine prachtvolle islamische Architektur hat, wurde nach dem Ersten Weltkrieg als Zeichen des Dankes Frankreichs an die Muslime erbaut, die in den kolonialen Hilfstruppen (Tirailleurs) gegen das Deutsche Reich gekämpft hatten. Im Dienste der französischen Armeen opferten 100.000 muslimische Soldaten ihr Leben.