IQNA

Teheran (IQNA)- Die internationale Koran-Nachrichtenagentur IQNA beabsichtigt, im heiligen Monat Ramadan jeden Abend Video-Rezitationen von berühmten ägyptischen Koranrezitatoren zu veröffentlichen. Das folgende Video zeigt, dass der ägyptische Koranrezitator Mahmoud Tablawi den Vers 15 der Sura Al-Ahqaf rezitiert.
Anzahl der besuchten : 2
Code des Videos
 

Und Wir haben dem Menschen anbefohlen, gegen seine Eltern gütig zu sein. Seine Mutter trug ihn mit Widerwillen, und mit Widerwillen brachte sie ihn zur Welt. Und ihn zu tragen und ihn zu entwöhnen erfordert dreißig Monate, bis er dann, wenn er seine Vollkraft erlangt und vierzig Jahre erreicht hat, sagt: "Mein Herr, sporne mich an, dankbar zu sein für Deine Gnade, die Du mir und meinen Eltern erwiesen hast, und (sporne mich an,) Rechtes zu wirken, das Dir wohlgefallen mag. Und laß mir meine Nachkommenschaft rechtschaffen sein. Siehe, ich wende mich zu Dir, und ich bin einer der Gottergebenen."             [46:15]

 

 

3965957