IQNA

Teheran (IQNA)- Der berühmte ägyptische Koranrezitator, Dr. Ahmed Naina, hatte im Jahr 2016 an der internationalen Konferenz für Koranrezitation in Bangladesch teilgenommen. Er hatte Verse aus der Sura Ad-Duha rezitiert. Seine bewegende Rezitation hatte beim Publikum die Bewunderung hervorgerufen.

Ahmed Ahmed Naina ist am 15. März 1954 in der Stadt Matubas im ägyptischen Gouvernement Kafr esch-Scheich geboren.

Er studierte an der Universität Iskandariyya (Alexandria) Medizin. Nach dem Abschluss seines Studiums arbeitete er am Universitätsklinikum Alexandria.

Mit 8 Jahren lernte er den gesamten Koran auswendig. Zehn Jahre lang rezitierte er den Koran in der Moschee Al-Samak in Ägypten.

 Beim internationalen Koran-Wettbewerb 1985 in Indien belegte er den ersten Platz in der Kategorie „Memorieren“.

Im Jahr 2016 nahm er an der internationalen Konferenz für Koranrezitation in Bangladesch teil. Er rezitierte Verse aus dem heiligen Koran. Seine bewegende Rezitation erregte die Bewunderung des Publikums.

Das folgende Video zeigt, dass er auf dieser Konferenz Verse aus der Sura Ad-Duha rezitiert.

 

Code des Videos

 

3977385