IQNA

Teheran (IQNA)- Am Mittwoch wurde das Opferfest im Alten- und Pflegeheim „Kahrizak“ in Teheran gefeiert. Spender haben an diese wohltätige Institution gespendet.

Das Opferfest gilt als Höhepunkt der jährlichen Pilgerfahrt nach Mekka, der Hadsch, und wird von Muslimen auf der ganzen Welt gefeiert.

Beim islamischen Opferfest (Eid al-Adha ) erinnern Muslime an diesem Tag in aller Welt an Propheten Abraham.Im Mittelpunkt steht dabei die Barmherzigkeit Gottes. Deshalb geht es auch um Werte wie Hilfsbereitschaft, Freundschaft und Versöhnung.