IQNA

Eine hölzerne Moschee in der nördlichen Provinz Samsun in der Türkei ist nach 800 Jahren noch immer im Gebrauch. Darüber hinaus ist es erstaunlich, dass sie ohne einen einzigen Nagel gebaut wurde. Offiziell heißt sie „Göğceli"-Moschee, sie ist aber aufgrund ihrer ungewöhnlichen Bauart als „Nagellose Moschee" bekannt. (dailysabah.com)