IQNA

Teheran (IQNA)- Mit Blick auf den bevorstehenden Geburtstag des Propheten Muhammad (saw) hat die Internationale Koran-Nachrichtenagentur IQNA eine Aktion ins Leben gerufen. Daran beteiligten sich herausragende Koranrezitatoren aus verschiedenen Ländern. Sie rezitieren Verse aus dem Koran über den Propheten Muhammad (saw) und die Woche der Einheit.

Osama Al-Karbalai, ein herausragender Koranrezitator aus dem Irak, beteiligte sich an der Aktion, die die  Internationale Koran-Nachrichtenagentur IQNA zum bevorstehenden Geburtstag des Propheten Muhammad (saw) ins Leben gerufen  hat.

Er rezitierte Verse 40 bis 45 der Sura Al-Ahzab. In diesen Versen geht es um den Propheten des Islam.

 
 

Muhammad ist nicht der Vater eines eurer Männer, sondern der Gesandte Allahs und der letzte aller Propheten, und Allah besitzt die volle Kenntnis aller Dinge.      [33:40]

O ihr, die ihr glaubt! Gedenkt Allahs in häufigem Gedenken        [33:41]

und lobpreist Ihn morgens und abends.                [33:42]

Er ist es, Der euch segnet, und Seine Engel bitten (darum) für euch, daß Er euch aus den Finsternissen zum Licht führe. Und Er ist Barmherzig gegen die Gläubigen. [33:43]

Ihr Gruß an dem Tage, da sie Ihm begegnen, wird sein: "Frieden!" Und Er hat für sie einen ehrenvollen Lohn bereitet.                 [33:44]

O Prophet, Wir haben dich als einen Zeugen, als Bringer froher Botschaft und als Warner entsandt          [33:45]

 

تعداد بازدید : 3
Code des Videos

 

4006183