IQNA

16:45 - April 03, 2016
Nachrichten-ID: 1759727
Die Islamic Educational, Scientific and Cultural Organization ISESCO wird an der 32. Sitzung des Treffens der ICECSA zwischen dem 4. und 6. April in Jeddah teilnehmen.
Diese Sitzung wird von Vertretern der 57 Mitgliedsstaaten sowie Delegierten der OIC besucht werden.
Mr. Mohammad Ghemari, der Direktor der Außenbeziehungen und Kooperation mit der ISESCO, wird be idem Treffen seine Berichte vorstellen, und über die Aktivitäten der ISESCO auf den Gebieten der Bildung, Wissenschaft und Kultur reden.
Dieser Bericht wird das Ergebnis der Organisationen beeinlußen. Außerdem wird er Auswirkungen auf die Aktivitäten in Palästina, Irak, Afghanistan und Somalia haben.

382155

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: