IQNA

23:27 - February 22, 2017
Nachrichten-ID: 2500605
International: Umfrageergebnisse in Frankreich zeigen, dass 58% der Muslime in diesem Land die Religion in ihrer Lebensplanung als ihre Priorität sehen.
Laut Iqna unter Berufung auf saphirnews sieht laut der Umfrage „Bewertung der französischen Gesellschaft“ jeder fünfte Franzose die Religion als Priorität im Leben und zieht religiöse Lehren den sozialen vor. Demnach wurden 2000 Franzosen aus verschiedenen sozialen und familiären Situationen und Geschlechtern dazu befragt. Für 58% der muslimischen Befragten war die Religion das wichtigste, bei den Juden waren es 40%, bei den Protestanten 37% und bei den Katholiken 20%. Von allen Befragten haben sich 55% auch den Andersgläubigen nahe gefühlt.
1191232
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: