IQNA

München
19:38 - October 06, 2019
Nachrichten-ID: 3001771
Das Islamische Zentrum München wurde Opfer eines Angriffs. Der Täter konnte gefasst werden.

Am Freitag (4. Oktober) kam es zu einem Angriff auf das Islamische Zentrum München, wie die Onlineplattform Brandeilig berichtete. Der Täter brach in den Vortragsraum der Gemeinde ein. Er beschädigte die Wände, das Fenster sowie die Heizungsabdeckung. Der Täter wurde von der Polizei gefasst und festgenommen. Der Moscheegemeinde war er bekannt.

Bereits am Vortag besuchte er die Moschee im Rahmen des Tages der offenen Moschee. Wie Gemeindemitglieder berichteten, verhielt er sich da schon verdächtig. Von einer rassistischen Motivation des Täters geht die Gemeinde allerdings nicht aus.

 

http://www.islamiq.de/2019/10/06/angriff-auf-islamisches-zentrum-muenchen/

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: