IQNA

20:33 - January 21, 2021
Nachrichten-ID: 3003717
Teheran (IQNA)- Zwei Selbstmordattentäter haben sich am Donnerstag auf einem Markt im Zentrum von Bagdad in die Luft gesprengt und Dutzende von Zivilisten getötet oder verletzt.

Bei einem Anschlag im Zentrum der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 32 Menschen getötet worden. Mindestens 110 weitere Menschen seien verletzt worden, teilten die Behörden mit. Nach Angaben von Rettungsdiensten könnte es noch wesentlich mehr Opfer geben. Das Gesundheitsministerium versetzte das gesamte medizinische Personal in Bagdad in Alarmbereitschaft.

Zwei Selbstmordattentäter hatten sich auf einem Markt auf dem belebten Tajaran-Platz in die Luft gesprengt, wie die Armee mitteilte. Zu der Tat hat sich bislang noch niemand bekannt.

 

Anzahl der besuchten : 5
Code des Videos
 
 

ده‌ها کشته و زخمی در انفجارهای انتحاری بغداد/ منطقه سبز بسته شد

 

tagesschau.de

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: