IQNA

23:38 - October 13, 2021
Nachrichten-ID: 3004901
Teheran (IQNA)- Bewaffnete haben mehr als 90 Kinder befreit, die im Juni aus einer Schule im nigerianischen Gliedstaat Kebbi gekidnappt worden waren.

Im nigerianischen Gliedstaat Kebbi wurden 90 entführte Schüler wieder freigelassen. Es sollen jene Kinder sein, die die Extremisten im Juni aus einer Schule verschleppt hatten.

 

Bei einem Angriff auf eine Schule im nigerianischen Gliedstaat Kebbi hatten Bewaffnete am 17. Juni einen Polizisten getötet sowie 90 Schüler und fünf Lehrer entführt.

Der Angriff hatte sich an einer Schule der Bundesregierung in der abgelegenen Stadt Birnin Yauri ereignet.

 

4004596

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: