IQNA

Bangladesch
18:36 - December 06, 2021
Nachrichten-ID: 3005159
Teheran (IQNA)- Die City Bank, eine der ältesten Banken in Bangladesch, hat in allen ihren Filialen das islamische Bankwesen eingeführt. Alle Filialen bieten Finanzprodukte und Dienstleistungen nach den Prinzipien des islamischen Bankwesens an.

In der internationalen Finanzszene wird ein Thema immer wichtiger: «islamisches Bankwesen». Finanzgeschäfte im Einklang mit den Vorschriften des Islam werden immer wichtiger.

In Bangladesch machen sich manche Banken mittlerweile die wachsende Bedeutung islamischer Finanzierungsmodellen zunutze.

Laut “Thedailystar.com “ bietet die City Bank in Bangladesch ihre Finanzprodukte und Dienstleistungen nach den Prinzipien des islamischen Bankwesens an. Das islamische Banksystem wurde bei allen Filialen eingeführt.

Es gibt 60 Banken in Bangladesch. 23 Banken bieten islamkonforme Finanzdienstleistungen an.

Im Jahr 2003 begann die City Bank, in einer Zweigstelle in der Hauptstadt Dhaka islamkonforme Finanzdienstleistungen anzubieten.

 

Als „islamisches / islamkonformes Bankwesen / Islamic Banking“ wird die Führung von Bank- und Finanzgeschäften bezeichnet, die im Einklang mit den Regeln und dem religiös-ethischen Wertekanon des Islam und seinen Verpflichtungen zu sozialer Verantwortung stehen.

Das bedeutet: konsequenter Verzicht auf verzinslichen Geldverleih (auf Arabisch „Riba“), jegliche Geschäfte mit Glücksspielcharakter („Maysir“) und Investitionen in Unternehmen, die nicht mit den ethischen Grundsätzen des Islam vereinbar sind.

 

4018588

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: