IQNA

11:11 - May 29, 2017
Nachrichten-ID: 2130056
International: Die Gegner des Manama-Regimes haben den 3. Juni zum Tag der Rückkehr benannt.
Laut Iqna unter Berufung auf den TV-Sender Al Alam erklärten die Bahrainer in einer Kundgebung: Der kommende Freitag wird zum Tag der Rückkehr zur Verteidigung der legitimen Bürgerrechte erklärt, Rechte wie sie in der islamischen Verfassung des Landes stehen.

Unterdessen hatte die Regierung bekannt gegeben, sie werde niemals zulassen, dass es zu ähnlichen Unruhen wie zuletzt im Land kommen wird.

Der Kommandeur der bahrainischen Streitkräfte sagte bei einem Besuch mehrerer Zeitungsbüros in dem Golfstaat: Die Bahrainer wünschen die Herstellung von Stabilität und Sicherheit im Land. Die Armee ist deshalb immer auf der Szene und einsatzbereit und wird solange wie nötig weiter auf den Straßen stationiert sein.

Zu den Demonstranten sagte er: Wenn ihr wiederkommt, werden auch wir zurückkommen. Um die Sicherheit zu wahren wird es zu keinem Staatsstreich kommen, denn die Sicherheitskräfte werden ihre Pflicht erfüllen und sie haben die Lage unter ihrer Kontrolle. 799529
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: