IQNA

Hisbollah-Chef trifft iranischen Vizeaußenminister

17:12 - April 02, 2017
Nachrichten-ID: 2296644
Politik und Gesellschaft: Bei einer Begegnung des Generalsekretärs der libanesischen Hisbollah mit dem iranischen Vizeaußenminister für arabische und afrikanische Fragen wurden die jüngsten Umwälzungen in der Region erörtert.
Laut Iqna unter Berufung auf das Büro für Öffentlichkeitsarbeit im iranischen Außenministerium, gab der iranische Vizeaußenminister dabei die weitere allumfassende Unterstützung Irans für den Widerstand bekannt.

Vor seiner Begegnung mit Seyyed Hassan Nassrallah war Amir Abdullahian mit dem libanesischen Präsidenten, Ministerpräsidenten und dem Parlamentschef zusammengetroffen.

Hauptgesprächsthema bei der Zusammenkunft mit dem Chef der libanesischen Hisbollah waren die jüngsten Umwälzungen in der Region sowie auf internationaler Ebene.

Abdullahian erinnerte dabei an die Märtyrer der Hisbollah und würdigte die wichtige Rolle, die diesen beim Widerstand zugekommen sei.

In Bezug auf Syrien bemerkte er, dass die Islamische Republik Iran weiterhin allumfassend den Widerstand und die Bürger in Syrien unterstützen werde.
977008
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha