IQNA

23:26 - December 01, 2018
Nachrichten-ID: 3000457
Kinder- und Jugendsektion startet Produktion von Kurzfilmen und nimmt an Wettbewerben teil

Mit ihrem Eintritt in die Welt der Produktion von Kurzfilmen, beginnt die Kinder- und Jugendsektion der Abteilung für intellektuelle und kulturelle Angelegenheiten der Heiligen Abbasitischen eine Erfahrung. Mit ihrem ersten Film „Ein Held wie Du", nimmt die Sektion an arabischen und internationalen Wettbewerben teil, unter anderem am Internationalen Kurzfilmfestival in Libyen und am Festival of People's Cinema in Marokko in seiner fünfzehnten Auflage.

Der Sektionsleiter Sarmad Salem sprach mit uns über diesen neuen Schritt und sagte: „Die Kurzfilmbranche ist in letzter Zeit gewachsen und florierte aufgrund der hohen Nachfrage seitens der Öffentlichkeit. Außerdem ist die Nachfrage durch den lokalen Markt und die Internetnutzer im Irak ebenfalls gestiegen. Vor diesem Hintergrund wurde ein Kurzfilm erstellt, ausgeführt und produziert und das gänzlich von der Sektion, von der Idee über die Dreharbeiten, die Regie und bis hin zu Produktion selbst.“

Auch sagte er: „Im Film geht es um ein Kind, das das Bild seines Vaters - ein Märtyrer - betrachtet und sich seine Rückkehr wünscht. In seinen Träumen hört das Kind die Stimme seines Vaters, der an der Tür zu klopfen scheint. Das Kind wacht auf und geht schnell hinaus, um die Tür zu öffnen, findet jedoch niemanden und kehrt traurig zurück. Am nächsten Tag geht das Kind in die Schule, wo der Direktor am Lehrertag die Kinder der Märtyrer auszeichnet, die alles geopfert haben, um das Land von Daesch zu befreien. Es ist eine Geste, die darauf hindeutet, dass die Märtyrer Lehrer der Aufopferung und des Gebens sind. Ihre Kinder werden dafür ausgezeichnet, dass ihre Väter Helden sind. Danach kehrt das Kind nach Hause, stellt die Geschenke neben das Bild seines Vaters und spricht zu ihm und gibt ihm ein Versprechen, ein Held wie er zu sein.“

Herr Salem betonte auch, dass die Botschaft des Films darin bestehe, „die Situation der Waisenkinder zu vermitteln, die warten und hoffen, dass ihre Väter wiederkommen, damit auch ihr Lächeln zurückkehrt; die gleichzeitig jedoch stolz auf ihre Väter sind und sie als Vorbilder sehen. Auf der anderen Seite möchte der Film die Aufopferungen zeigen, die die Helden des Irak bei der Befreiung ihres Landes von den Terroristen Daeschs gebracht haben.“

 

https://alkafeel.net/news/index?id=7566&lang=de

Stichworte: IQNA ، Held ، Kurzfilm ، Märtyrer ، Vorbilder
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: