IQNA

23:34 - May 27, 2019
Nachrichten-ID: 3001278
IQNA - Der Internationale Al-Quds-Tag 2019 wird unter Beteiligung der Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran in der spanischen Hauptstadt Madrid gefeiert.

Wie IQNA unter Berufung auf die Organisation für Islamische Kultur und Beziehungen berichtet, werde am letzten Freitag des Fastenmonats Ramadan eine feierliche Zeremonie anlässlich des Internationalen Al-Quds-Tages 2019 unter Beteiligung der Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran, der Ahl-ul-Bayt Gemeinschaft und des Islamischen Friedenszentrums in der spanischen Hauptstadt Madrid stattfinden.

Im Rahmen der Zeremonie würden eingeladene Gäste aus dem Bereich Kultur Vorträge über Qudstag halten. Der Schwerpunkt der Vorträge liege dabei auf dem Fortbestand der Einheit der islamischen Welt, der Unterstützung des palästinensischen Volkes bei der Konfrontation mit den Verbrechen des zionistischen Regimes und auf dem Ergreifen von Maßnahmen, um solchen Verbrechen ein Ende zu setzen.

 

http://iqna.ir/fa/news/3814698

 

 

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: