IQNA

0:56 - December 11, 2019
Nachrichten-ID: 3001993
IQNA- Die Moscheen in ganz Ohio haben am Sonntag "Tag der offenen Moschee" veranstaltet. Sie haben ihre Türen für die Öffentlichkeit geöffnet.

Wie IQNA unter Berufung auf WDTN berichtet, habe "Tag der offenen Moschee" am Sonntag, 8. Dezember 2019, in ganz Ohio stattgefunden.

An diesen Veranstaltungen hätten Anhänger verschiedener Religionen teilgenommen. Die Veranstaltungen hätten darauf abgezielt, Beziehungen zwischen verschiedenen Gemeinschaften zu fördern und die Menschen dazu einzuladen, etwas über den Islam zu lernen.

Die Veranstaltung "Tag der offenen Moschee" habe letztes Jahr zum ersten Mal im amerikanischen Bundesstaat Ohio stattgefunden. Dieses Jahr hätten mehrere Moscheen diesen Tag veranstaltet.

Luby Abdurrahman, ein Mitglied der Islamischen Gemeinschaft Miamisburg und der Veranstalter des "Tages der offenen Moschee" in seiner Stadt habe gesagt: "Dieses Jahr haben nicht so viele Leute an unserer Veranstaltung teilgenommen, weil sie zum ersten Mal in der Stadt abgehalten wurde."

 

https://iqna.ir/fa/news/3862790

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: