IQNA

9:56 - August 12, 2020
Nachrichten-ID: 3002955
Teheran (IQNA)- Der berühmte ägyptische Koranrezitator, Mahmoud Shahat Muhammad Anwar, hat auf einer Veranstaltung die Sura „Quraish“ rezitiert.

Mahmoud Shahat Anwar ist der Sohn des verstorbenen Scheich Muhammed Shahat Anwar. Er gehört zu den bekannten Koranrezitatoren in Ägypten

Der prominente ägyptische Koranrezitator, Mahmoud Shahat Anwar, ist am 10. September 1984  im Dorf „Kafr Al-Wazir“ in der Stadt „Mit Ghamar“  im ägyptischen Gouvernement „Dakhelia“ geboren.

Er wurde von seinem Vater unterrichtet. Mit 12 Jahren lernte er den gesamten Koran auswendig.

Beim internationalen Koran-Wettbewerb in Ägypten belegte er den ersten Platz. Er erhielt die Ehrendoktorwürde der American Academy of New York.

Zur Teilnahme an Koran-Veranstaltungen hat der 36-jährige Mahmoud Shahat viele Länder bereist, darunter Kuwait, die Vereinigten Arabischen Emirate, Katar, den Irak, Bahrain, den Iran, Pakistan, Syrien, Indonesien, Frankreich, Belgien, die Vereinigten Staaten, Südafrika, die Türkei, Griechenland, Algerien und die Malediven.

Er rezitierte auf einer Veranstaltung die Sura „Quraish“. Im folgenden Video ist diese schöne Rezitation zu sehen.

 

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen

1 Für die Vereinigung der Quraiš,

2 ihre Vereinigung während der Reise des Winters und des Sommers.

3 So sollen sie dem Herrn dieses Hauses dienen,

4 Der ihnen Speise nach ihrem Hunger gegeben und ihnen Sicherheit nach ihrer Furcht gewährt hat.

 

Anzahl der besuchten : 2
Code des Videos

 

3915767

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: