iqna

IQNA

Stichworte
TEHERAN (IQNA) – Der Vizepräsident der Malediven sagte, dass die Teilnahme von Studenten seines Landes an dem renomierten Koranwettbewerb in Mekka eine Ehre und für das Land ein Entgegenkommen sei.
Nachrichten-ID: 3006945    Datum der Veröffentlichung : 2022/09/30

TEHERAN (IQNA) – Auf den sozialen Medien war vor kurzem Material verbreitet worden, auf dem gezeigt wurde, wie der niederländische Fussballspieler Davy van den Berg den heiligen Koran rezitiert.
Nachrichten-ID: 3006910    Datum der Veröffentlichung : 2022/09/25

TEHERAN (IQNA) – Ortsansässige Vertreter religiöser Minderheiten in Hyderabad (pakistanische Provinz Sindh) verdammen eine vor kurzem stattgefundene Entheiligung des Heiligen Korans.
Nachrichten-ID: 3006734    Datum der Veröffentlichung : 2022/08/26

TEHERAN (IQNA) – Die einleitenden Schritte des Sutan Qabus Wettbewerbs des Heiligen Korans werden am Montag im Oman beginnen.
Nachrichten-ID: 3006708    Datum der Veröffentlichung : 2022/08/21

TEHERAN (IQNA) – Kuwaits Koranwettbewerb wird nach drei Jahren in diesem Jahr wieder stattfinden.
Nachrichten-ID: 3006679    Datum der Veröffentlichung : 2022/08/17

Teheran (IQNA)- Der Minister von Awqaf von Syrien betonte: Heute ist die Religion der Zionisten Aggression und Korruption auf der Erde und Gott betonte den Kampf gegen Zionisten im Heiligen Koran und kündigte die Befreiung der Al-Aqsa-Moschee an.
Nachrichten-ID: 3006659    Datum der Veröffentlichung : 2022/08/13

Das iranische Außenministerium hat die Entweihung des Heiligen Korans sowie die Beleidigung islamischer Heiligtümer in Hamburg scharf verurteilt.
Nachrichten-ID: 3006630    Datum der Veröffentlichung : 2022/08/09

Suren des Koran / 22
Teheran (IQNA)- Gott forderte Kläger viele Male im Heiligen Koran heraus: Kläger, die entweder Ungläubige waren und Gott nicht annahmen oder Götzendiener und Götzen als Götter der Erde und des Himmels betrachteten. Gott lädt sie zum Wettbewerb ein und möchte dass, sie z.B. ein Teilchen erschaffen oder einen Vers wie Verse des Koran bringen, aber niemand konnte diese Einladung zum Wettbewerb annehmen.
Nachrichten-ID: 3006578    Datum der Veröffentlichung : 2022/08/01

TEHERAN (IQNA) – Ein zehnjähriger ägyptischer Junge gilt als der jüngste Koranprediger der Welt
Nachrichten-ID: 3006507    Datum der Veröffentlichung : 2022/07/20

Suren des Koran/ 18
Unter den Geschichten des Heiligen Koran gibt es Geschichten, die auch in anderen religiösen Büchern erwähnt werden. Die Geschichte der Nöte der christlichen Gläubigen die in der Höhle Zuflucht suchten und die Geschichte der Kameradschaft des edlen Moses (AS) mit Khizr (der Grüne) gehören zu diesen Gemeinsamkeiten, die in der Sure „Die Höhle“ beschrieben werden.
Nachrichten-ID: 3006464    Datum der Veröffentlichung : 2022/07/13

TEHERAN (IQNA) – Der Soziale-Medien-Star Khaby Lame verriet vor kurzem, dass er ein praktizierender Muslim sei und den Koran ausweniggelernt habe.
Nachrichten-ID: 3006438    Datum der Veröffentlichung : 2022/07/07

Teheran (IQNA)- Die „Mohammad Ibn Rashed“-Bibliothek mit ihrer besonderen Architektur in der Form eines Koranleseständers wurde mit mehr als einer Million Bänden gedruckter und elektronischer Bücher in verschiedenen Sprachen und umfangreicher Ausstattung auf 9 Stockwerken eröffnet.
Nachrichten-ID: 3006362    Datum der Veröffentlichung : 2022/06/25

Suren des Korans / 12
Teheran (IQNA)- Die Geschichte des Propheten Joseph im Heiligen Koran ist voller Härten, die ein Mensch im Laufe seines Lebens erfahren kann, aber am Ende erreicht Joseph mit Geduld und Glauben an Gott eine hohe Position.
Nachrichten-ID: 3006334    Datum der Veröffentlichung : 2022/06/20

TEHERAN (IQNA) – In der libanesischen Hauptstadt Beirut ist eine permanente Ausstellung und ein Museum über den Heiligen Koran eröffnet worden.
Nachrichten-ID: 3006332    Datum der Veröffentlichung : 2022/06/20

Was sagt der Koran / 10
Teheran (IQNA)- Die Führung auf dem göttlichen Weg hat Feinde und um die Einflussmöglichkeiten dieser Feinde zu kennen ist es besser zuerst unsere eigenen Schwächen zu finden.
Nachrichten-ID: 3006328    Datum der Veröffentlichung : 2022/06/19

Was sagt der Koran / 9
Teheran (IQNA)- Als Gott den Menschen erschuf, begann die hochmütige Kreatur seine Feindschaft mit ihm.
Nachrichten-ID: 3006313    Datum der Veröffentlichung : 2022/06/16

Teheran (IQNA)- Etwa zwei Wochen nach der Ankündigung der Einrichtung des Büros des zionistischen Netzwerks i24 News in Marokko forderten die Journalisten dieses Landes die sofortige Schließung dieses Büros, während sie die Normalisierung der Medien mit dem zionistischen Regime verurteilten.
Nachrichten-ID: 3006300    Datum der Veröffentlichung : 2022/06/15

Teheran (IQNA)- Der 10. Internationale libysche Wettbewerb zum Auswendiglernen und Rezitieren des Heiligen Koran begann in Bengasi mit der Teilnahme von Vertretern aus 40 Ländern.
Nachrichten-ID: 3006299    Datum der Veröffentlichung : 2022/06/15

TEHERAN (IQNA) – In Algerien ist eine neue Übersetzung des Korans in die französische Sprache veröffentlicht worden.
Nachrichten-ID: 3006294    Datum der Veröffentlichung : 2022/06/14

Suren des Koran / 9
Teheran (IQNA)- Alle Kapitel des Korans beginnen mit dem Namen Gottes und dem Satz «Im Namen Gottes, des Gnädigsten, des Barmherzigen» aber es gibt eine Ausnahme! Sure Tauba (Die Buße) beginnt ohne den Namen Gottes und dies liegt an der theologischen Behauptung, die in Sure Tawbah verwendet wird.
Nachrichten-ID: 3006288    Datum der Veröffentlichung : 2022/06/13