IQNA

18:08 - January 21, 2022
Nachrichten-ID: 3005376
Teheran (IQNA) -Zum ersten Mal in der Geschichte des Landes nominierte US-Präsident Joe Biden eine muslimische Frau aus Bangladesch als Bundesrichterin.

Laut IQNA unter Berufung auf Russia Today wurde die 45-jährige Bangladesch-stämmige Muslimin Nusrat Janan Chaudri zur Bundesrichterin ernannt.
 
Nusrat Jahan Chaudri wird somit die erste muslimische Frau sein die nach ihrer Zustimmung durch den US-Senat einen Richterposten im Bundesgericht bekleidet.
 
Nusrat Jahans Eltern wanderten vor ihrer Geburt aus Bangladesch in die Vereinigten Staaten aus und gemäs der Entscheidung wird sie nach Zustimmung des US-Senats als Bundesrichterin am New York State Criminal Court dienen.
 
Nusrat Jahan Chaudhry absolvierte  Rechtswissenschaften an der Yale University in den Vereinigten Staaten und ist seit vielen Jahren für die American Civil Liberties Organization tätig.
 
Vor Nusrat Jahan Chaudry stimmte der US-Senat auf Vorschlag Bidens im Juni dieses Jahres „Zahid Quraischi“ als ersten muslimischen Richter des US-Bezirksgerichts zu nominieren.
 
Nach Zustimmung des Senats wurde Zahid Qureshi der erste muslimische Richter am Bundesgericht in New Jersey.
 
4030142
 
 

Stichworte: Joe Biden ، muslimische ، Nusrat Janan
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: