IQNA

Libanon: Gedenken an Ali Asghar (as.)

20:40 - August 07, 2022
Nachrichten-ID: 3006626
Teheran (IQNA)- In der libanesischen Hauptstadt Beirut fand eine Trauerzeremonie zum Gedenken an Ali Asghar (as.) statt.

Jedes Jahr werden am ersten Freitag des Monats Muharram Trauerzeremonien zum Gedenken an Ali Asghar (as.) abgehalten. Ali Asghar (as.) war das jüngste Kind Imam Husseins, das vor 1386 Jahren erbarmungslos am Tag von Aschura in Kerbala von der Armee des Jasid (Yazīd) getötet worden war.

In der libanesischen Hauptstadt Beirut haben Schiiten des Märtyrertodes von Ali Asghar (as.) gedacht, wie Al-Ahed berichtete. Viele Mütter nahmen mit ihren Kindern an der Trauerzeremonie teil.

Eine Mädchengruppe hat Hymne „Salam Mahdi (AS)“ aufgeführt.

 

4076256

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha