iqna

IQNA

Stichworte
TEHERAN (IQNA) – Die erste internationale Konferenz über Islam und Cyberspace wird in der ersten Hälfte des Jahres 2023 in der iranischen Stadt Qom abgehalten werden.
Nachrichten-ID: 3006324    Datum der Veröffentlichung : 2022/06/19

TEHERAN (IQNA) – Im Iran wird eine internationale wissenschaftliche Konferenz mit dem Thema der Rolle der Religion bei der weltweiten Bildung von Frieden abgehalten werden.
Nachrichten-ID: 3006105    Datum der Veröffentlichung : 2022/05/13

Pakistan
Teheran (IQNA)- Zum Geburtstag des Propheten Muhammad (Allahs Segen und Frieden mit ihm und seiner Familie) und anlässlich der Woche der Einheit fand in der pakistanischen Stadt Lahore eine internationale Konferenz statt. Die Konferenz stand unter dem Titel: „Barmherzigkeit für die Welten“
Nachrichten-ID: 3004953    Datum der Veröffentlichung : 2021/10/24

Teheran (IQNA)- Die 35. Internationale Konferenz zur Islamischen Einheit hat am Dienstag, 19. Oktober 2021, in Anwesenheit des Präsidenten der Islamischen Republik Iran, Ebrahim Raisi, in Teheran begonnen.
Nachrichten-ID: 3004929    Datum der Veröffentlichung : 2021/10/19

Teheran (IQNA)- Im Mausoleum von Imam Chomeini (ra.) im Süden Teherans fand am Donnerstag, 3. Juni 2021, zum 32. Todestag von Imam Chomeini (ra) eine internationale Konferenz statt. Die Konferenz stand unter dem Titetl: "Imam Chomeini (ra.) und die zeitgenössische Welt".
Nachrichten-ID: 3004319    Datum der Veröffentlichung : 2021/06/04

Teheran (IQNA)- Zum 32. Todestag von Imam Chomeini (ra), dem Gründer der Islamischen Republik Iran, findet am Donnerstag, 3. Juni 2021, eine internationale Konferenz in Teheran statt. Die Konferenz trägt den Titel: "Imam Chomeini (ra.) und die zeitgenössische Welt".
Nachrichten-ID: 3004315    Datum der Veröffentlichung : 2021/06/02

Teheran (IQNA)- Zu Ehren von Abu Talib, dem geehrten Onkel des Propheten Muhammad (swa.), veranstaltete die Imam-Chomeini-Hochschule in der heiligen Stadt Qom eine internationale Konferenz. Die Konferenz fand am Dienstag, 9. März 2021, statt. Sie trug den Titel: „Abu Talib der Unterstützer des Propheten Muhammad (swa.)“
Nachrichten-ID: 3003899    Datum der Veröffentlichung : 2021/03/10

Teheran (IQNA)- Die internationale Konferenz zur Notwendigkeit der Einheit unter den Religionen fand in der Stadt Aligarh im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh statt. Auf der Konferenz wurde auch an den verstorbenen „Maulana Kalbe Sadiq“ gedacht.
Nachrichten-ID: 3003582    Datum der Veröffentlichung : 2020/12/26

Teheran (IQNA)- Die 34. Internationale Konferenz zur Islamischen Einheit hat am Donnerstag, 29. Oktober 2020, in Teheran begonnen. Bei der diesjärigen Konferenz werden 167 Persönlichkeiten aus 47 Ländern und 120 Experten aus dem Iran Vorträge halten. Die diesjährige Konferenz findet wegen der Corona-Pandemie virtuell statt.
Nachrichten-ID: 3003293    Datum der Veröffentlichung : 2020/10/30

Interview:
IQNA - Die Leiterin der Abteilung für Soziale Angelegenheiten der Ahl-ul-Bait (a.) Weltversammlung wies darauf hin, dass die Einladungsschreiben für die Teilnahme an der internationalen Konferenz „Versteckter Mond“ bereits an alle entsprechenden Organisationen im Ausland verschickt worden seien. Sie erklärte: „Ziel der Konferenz ist es unter anderem, vorhandene Informationsschwächen der heutigen Welt gegenüber Ahl-ul-Bait (a.) aufzudecken.“
Nachrichten-ID: 3001428    Datum der Veröffentlichung : 2019/07/09

Al-Azhar-Universität veranstaltet:
IQNA- Die Fakultät für Grundlagen der Religion an der Al-Azhar-Universität wird vom 14. bis zum 16. April 2019 eine internationale Konferenz unter dem Titel "Islam und zeitgenossische Fragen" veranstalten.
Nachrichten-ID: 3000722    Datum der Veröffentlichung : 2019/01/25

Irak
Teheran (IQNA): Die erste internationale Konferenz über die wissenschaftlichen Wunder im Heiligen Koran findet im Februar 2019 in Bagdad statt.
Nachrichten-ID: 3000571    Datum der Veröffentlichung : 2018/12/23

Kairo
Teheran (IQNA): Al Azhar organisierte die zweite internationale Konferenz für "Islamische Wissenschaften und ihre Rolle bei der Stärkung sozialer Werte".
Nachrichten-ID: 3000527    Datum der Veröffentlichung : 2018/12/15

Am Jahrestag der gesegneten Geburt des Propheten des Islams trafen die Gäste zur 23. Internationalen Konferenz Islamischer Einheit und hohe Regierungsvertreter sowie iranische Bürger mit dem Oberhaupt der Islamischen Revolution zusammen. Auf diesem Treffen hielt Ajatollah Khamenei eine Ansprache.
Nachrichten-ID: 3000472    Datum der Veröffentlichung : 2018/12/05

Teheran (IQNA): Das pakistanische Ministerium für religiöse Angelegenheiten hat angekündigt, dass anlässlich des Jahrestages der Geburt des Propheten Muhammad (s.a.s) eine internationale Konferenz in Islamabad veranstaltet wird.
Nachrichten-ID: 3000414    Datum der Veröffentlichung : 2018/11/19