IQNA

19:03 - April 06, 2016
Nachrichten-ID: 1761223
Das israelische Oberste Gericht hat eine Beschwerde einer palästinensischen Familie abgelehnt, welche gegen die Räumung ihres Hauses geklagt hatte.
Die Familie aus Hanoun und eine weitere aus Al Ghawi hatten zusammen gegen die Räumung ihrer Häuser geklagt. Das Gericht hatte die Klagen abgelehnt.
Israelische Siedler behaupten dass das Land ihnen gehörte und forderten die sofortige Räumung aller palästinensischen Bewohner.
Ein ranghoher Beamter der Palästinenser hatte gesagt dass es ein schwarzer Tag für die palästinensische Bevölkerung sei, und dass dieser Fall kein Einzelfall sei.

383853

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: