IQNA

16:45 - April 29, 2017
Nachrichten-ID: 2113970
International: Die 36. Internationale Islamische Buchmesse hat gestern Donnerstag in Kuwait ihre Tore geöffnet.
Laut Iqna unter Berufung auf eine kuwaitische Zeitung wurde die Messe im Beisein des stellvertretenden Ministerpräsidenten im Bereich Wirtschaft eröffnet.

An der Messe nehmen mehr als 78 Verlage aus insgesamt 6 Ländern teil. Austragungsort ist das internationale Messegelände Kuwaits.

Als Motto der Messe wurde die Parole „Familienkultur“ ausgewählt. Der Al Sabah-Verein auf dessen Initiative die Buchmesse stattfindet, erklärte dazu: Die Auswahl dieses Mottos ist ein Zeichen dafür, dass man die Indentität der Familie schützen möchte. Die Familie als eine islamische Einrichtung in der Gesellschaft steht für die Wurzel und den Fortschritt der islamischen Gesellschaft.
783047
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: