IQNA

Grieche tritt in Athen zum Islam über

19:10 - April 07, 2017
Nachrichten-ID: 2299502
Politik und Gesellschaft: In Griechenland ist ein junger Grieche zum Islam übergetreten.
Wie die iranische Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf die Organisation für Kultur und islamische Kommunikation berichtet, nahm der Neumuslim, der im Kulturzentrum der Islamischen Republik Iran in Athen zum Islam konvertierte, den Namen Yusof an.

Zu Beginn der Feierlichkeit bezeichnete der iranische Kulturattaché den Islam als eine Religion der Einheit und Brüderlichkeit und sagte: Der Glanz und die Lehren des Islam sind universell und übersteigen die Gegenwart und die Zeit.

Danach sprach der griechische Neumuslim das islamische Glaubensbekenntnis zu bekannte sich somit zu dieser Gottesreligion.

Als Anerkennung überreichte ihm der iranische Kulturattaché daraufhin nach einer gewohnten Sitte einen Koranband mit griechischer Übersetzung und weitere Geschenke.
979693
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha