IQNA

13:42 - April 20, 2017
Nachrichten-ID: 2308434
Koranaktivitäten: In der Republik Tatarstan fand vor wenigen Tagen eine langesweite Koranmeisterschaft für Kinder und Jugendliche statt.
Wie Iqna unter Berufung auf eine europäische Zweigstelle berichtet, wurde dieser Wettbewerb im Zuge des Programms „2012 – Jahr des heiligen Koran“ in drei verschiedenen Kategorien Auswendigkönnen, Rezitation und Azan ausgetragen.

Der Informationsstab des Büros für Angelegenheiten der Muslime im Land, gab diesbezüglich bekannt, dass an der Veranstaltung 30 Kinder zwischen 8 – 17 Jahren auf den Gebieten, Auswendigkönnen und Rezitation des heiligen Koran sowie Vortragen des Gebetsrufs (Azan) teilnehmen.

Die Meisterschaften fanden in verschiedenen Städten des Landes statt, was zeigt, dass das Interesse der tatarischen Kinder und Jugendlichen am koranischen Wissen gestiegen ist.

Am Ende des Wettbewerbs wurden die Gesamtsieger bekannt gegeben.
988710
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: