IQNA

23:53 - May 18, 2017
Nachrichten-ID: 2328551
Politik und Gesellschaft: Im pakistanischen Bundesstaat Pandschab wrden drei neue Moscheen für schiitische Muslime errichtet.
Wie die iranische Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf eine asiatische Zweigstelle berichtet, werden die muslimischen Gotteshäuser für Schiiten seitens mehreren Wohlfahrtsorganisationen erbaut.

Die Moscheen wurden in drei verschiedenen Stadtteilen in Pandschab errichtet, eine der Wohlfahrtsinstitutionen stamme aus Kuwait, hieß es in dem Bericht weiter.

In zwei Wochen sei die Übergabe an schiitische Muslime.

Laut der Wohlfahrtsorganisation Kheir-ol Amal werden zuerst Nachforschungen angestellt, in welchen Gebieten es nur wenige oder gar keine Moscheen gibt.

Wohlfahrtsinstitutionen übernehmen dann den weiteren Teil der Arbeit und sind für den Bau der Gotteshäuser zuständig.
1010502
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: